Über mich

Mein Name ist Anka. Ich bin bestrebt, mich Vater Jesus und Seinem Willen zu übergeben und dann danach zu tun. So bekomme ich seit 2003 von Jesus Worte durch das Innere Wort, habe sie bis 2017 aufgeschrieben und weitergegeben. Dadurch wurde ich geführt und andere Menschen, die sie annehmen konnten, wurden damit unterstützt. Durch meine Demutsschule mit vielen Prüfungen in meinem Leben, aber auch vielen wunderbaren Erlebnissen und Erfahrungen mit Ihm kann ich mit meinen Nächsten mitfühlen und mit Ihm in der Nächstenliebe wirken. Ich folge Vater Jesus allein, frei, überkonfessionell und unorganisiert.

In 2005 wurde ich durch zwei Heilseminare, an denen ich teilnahm, mit der Geistheilung durch Jesus (das Handauflegen) vertraut gemacht. Seitdem habe ich mich mit Jesus verbunden, führe Gespräche durch Intuition, Wissen und Erfahrung sowie gebe Seine Heilkraft im Rahmen von Heil- und Befreiungsgebeten – auch telefonisch – an Geschwister weiter. Dadurch habe ich mich mit den Problemen, Sorgen und Nöten von hilfesuchenden Menschen beschäftigt und vielfältige stärkende, wunderbare Erlebnisse gehabt und Erfahrungen machen dürfen.

Vieles, was ich bekam, was ich tue und den Geschwistern empfehle, ist hier auf meiner Homepage unter www.lebenmitjesus.de zu finden. Dort kann man neben den Worten auch weitere Texte, Downloads, Hinweise und Materialien, Berichte und Feedback lesen und selbst abspeichern sowie ausdrucken usw.. Es wird gezeigt, wie das Leben mit Jesus gestaltet werden kann. Alles ist dazu geeignet, Anregungen zu geben, wie Seine göttliche Führung in Seiner barmherzigen Liebe wirkt. Jedes Gotteskind sollte Ihn in sich finden, erfahren und dann selbst mit Ihm tätig werden.

Von meiner weltlichen Ausbildung und Berufserfahrung her, habe ich anfangs viele Jahre in der Wirtschaft gearbeitet. Nach umfangreichen Studien und zwei erworbenen Studienabschlüssen habe ich als Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin gearbeitet. Meine Kenntnisse, Fähigkeiten und die vielfältige Lebens- und Berufserfahrung helfen mir auch, Gespräche zu führen, Geschwister zu beraten und zu unterstützen sowie solche Praxistipps geben zu können, wie sie mit den von mir herausgegebenen Übungs- und Praxisheften vorliegen.

2020 lebenmitjesus.de