Es werde Licht in Euch

14.11.2003 - I

Ich will, dass in euch Mein Licht erstrahle. Es soll euer Herz, eure Liebe, eure Neigungen, Interessen, eure Arbeit, euer Tun erfassen. Meine Gnadensonne soll von euch ausgehend alle Menschen und die ganze Welt erstrahlen lassen. Ihr sollt hinausgehen, und es (d. Licht) in alle Welten tragen, damit die Finsternis durch Mein Licht erhellt werde. Nehmt Mein Licht, Mein Wort aus Meiner Hand und verkündigt es. Ich gebe es euch umsonst, wenn Ihr Mich von Herzen, d.h. aus allen Kräften, derer ihr fähig seid, herzlich wie eine Braut ihren Bräutigam liebt. Ich allein bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Wer auf Mich hört und Mir nachfolgt, wird das ewige Leben der Liebe in Mir, von Mir, mit Mir, für Mich haben!

Beachtet das alles wohl und sündigt hinfort nicht mehr, d.h. bemüht euch um die Nachfolge (Ich habe Euch alles in der Bibel, bei Emanuel Swedenborg, in der Neuoffenbarung usw. gesagt und sage es euch immer wieder und allezeit), weil ihr Meine geliebten Kinder seid, für deren Erlösung Ich am Kreuz gestorben, auferstanden und nun immer bei euch, d. h. Mein Himmelreich in euch errichtend bin. Ich bin alles in allem, das alleinige Licht der Welt. Jeder von euch hat den eigenen Willen, seine Tür in sich zu öffnen und Mich liebend bei sich hereinzulassen in sein Herz. Ich bereite die Böden, d.h. die Verhältnisse und eure Seele von Anbeginn darauf vor. Macht endlich eure Tür auf!!! Ich kann und möchte auch mit dem Einzug in Mein „Neues Jerusalem“ nicht mehr zu lange warten! Lasst auch eure Sehnsucht nach Mir wachsen. Lasst euer „Neues Jerusalem“ wie eine Sonne strahlen, wachsen und gedeihen durch Meine Sonne.

Amen.



Ich allein bin euch der leuchtende Stern.

Dir allein wollen wir folgen gern.

Lasst den „wind of change“, den Wechselwind, der das, was noch nicht bei Mir ist, das Alte 1), wegbläst, ungehindert walten. Öffnet Euch für das Neue, Innovative, das Ich euch gebe. Seid selbst ein Stern und eine „Sternzacke“ mit Euren Mitgeschwistern zusammen ein „Doppelstern“:

Strahlt selbst weit hinaus wie ein leuchtender Stern, einzeln und zusammen!

Große Veränderungen durch das, Mein Neues, kündigen sich an. Verkündigt es, übt das Neue zusammen, gestaltet es mit! Amen.

Ich bringe Erleuchtung. Ich erleuchte dich und euch.

Dieser Stern der Erneuerung wachse und gedeihe, gebe hundertfältig Frucht. Erforderlich ist Veränderungskompetenz und ständiges Reflektieren mit dem Wunderarkanum, in der Stille mit Mir, auch gemeinsam mit den Mitgeschwistern. Ich gebe euch die Hilfen und Meine Engel umsorgen euch. Ihr müsst nur wollen, dass der „wind of change“ blasen soll....

Es komme ein gewaltiges Brausen, oh Herr:

Dein „Veränderungswind“ und dadurch die positive Wende. 2)

Amen.

1) Seht, das Alte ist vergangen. Ich mache alles neu!
2) Oft muss einfach nur umfunktioniert, verschoben werden, kreativ.

2021 lebenmitjesus.de