Wichtig ist es, dass ihr Mich und euch gegenseitig

24.11.2003

Ich bin seit Anbeginn in euren Herzen. Ihr könnt Mich mit eurem Sehnen nach Mir in euch in der Ruhe und Stille erfahren und hören. Ich habe euch Mein Wort darin eingeschrieben. Es hat sich - wie ihr wisst – auf euren Seelengrund gesenkt. Wenn ihr auf Meine Stimme hört in eurem Herzen – Ich habe es euch schon so viele Male gesagt - könnt ihr mit Mir die Hochzeit, die „hohe Zeit“ feiern D.h. ihr werdet wieder Eins mit Mir und eure Seele wird selig zu Mir aufsteigen. Aber ihr müsst euch nach Mir sehnen, damit dies geschehen kann.

So ähnlich ist es mit euren Partnern, d.h. auch hier muss ein Sehnen nach dem anderen und seiner Liebe da sein im Herzen. Ihr solltet euch bemühen, herauszubekommen, was den anderen freut. Eine Braut wird sich für die Ankunft des Bräutigams schmücken und alles auf sein Kommen vorbereiten. Sie wird ahnen oder wissen, indem sie ihr Bestes gibt, was ihn, den Bräutigam erfreut.

Ich habe es euch gesagt und sage es auch immer wieder, wie ihr zu mir kommen könnt. So sprecht auch ihr immer wieder miteinander, damit ihr euch auf euch einstellen könnt. So kann die Liebe wachsen.

Auch ihr könnt jederzeit mit Mir sprechen. Ich freue Mich darüber als Vater. Erinnert euch an das Gleichnis mit den 10 Jungfrauen und ihren Öllampen. Sie konnten nur bestehen, wenn sie auf das Kommen des Bräutigams vorbereitet waren und genug Öl hatten. Sorgt dafür, dass ihr genug Öl von Mir bei euch habt, damit ihr es anzünden könnt, wenn Ich zu euch komme.

Dieses Öl der Liebe gebt Mir dann und aus Mir auch euren Partnern und Nächsten:

Mein Licht, Meine Kraft,

Meine Herrlichkeit

In Ewigkeit.

Amen.

Versucht, eure Eigenliebe mehr und mehr zu verlassen, verlasst euch dagegen ganz auf Mich.

Amen.

2021 lebenmitjesus.de