Ihr wirkt zusammen wie eins

18.11.2006

Zu Besuch bei Geistesschwester H. im Rheinland


Meine lieben Töchter, wie schön, dass ihr wieder beieinander seid. Und ihr habt einen großen Sprung heute gemacht. Ihr seid Mir näher gekommen. Ihr wirkt zusammen wie eins. Ihr hättet es nicht für möglich gehalten, Ich weiß es, dass es so sein kann. Aber ihr habt euch Mir geöffnet und Ich bin derjenige in euch, der wirkt. Ihr lasst es zu, weil ihr es wollt und wie ihr die Liebe in euch spürt und die Liebe zu euren Nächsten weitergeben wollt. Deswegen kann es so wirken, wie ihr es erlebt habt. Und so wird es weiter sein.

Verlasst euch nur auf Mich! Schaut immer darauf, was Ich euch sage. Haltet inne, seid dann auch stille bei Mir, damit Ich voll wirken kann in euch. Und so werde Ich euch noch viele Wirkungsmöglichkeiten senden und ihr werdet erstarken in der Kraft, in der Liebe von Mir, denn ihr seid es nicht, sondern Ich in euch, der da wirkt.

Und Ich bin mächtig, allmächtig. Meine Kraft und Liebe ist unendlich und so stärke ich euch, eure Nächsten, alle Seelen, denen ihr begegnet, auch wenn sie es nicht gleich merken. Und ihr könnt auch wirken bis weit hinaus in diese Welt und ins Jenseits und Ich geselle euch Meine Engel bei und sie unterstützen euch, nicht sichtbar für euch, manchmal aber auch sichtbar in euern Geschwistern. Nehmt sie so an. Ich wirke durch sie. Und all die Schwachheiten, die sie als Menschen haben und die ihr als Menschen habt, tragt sie. Seid stark im Mittragen, im Aushalten. Ich gebe euch die Kraft dazu. Liebt sie so, wie sie sind in ihren Schwachheiten. Sie sind alle Meine Kinder. Alle Menschen sind Meine Kinder. Ich liebe und trage sie. Ich erlöse euch.

Amen. Euer Vater Jesus. Amen.

2021 lebenmitjesus.de