Ein großes Band der Liebe trägt euch

01.02.2008

Geistesgeschwister am Vorabend zu einem Treffen in der Nordwesteifel


Ja, so trage einer des anderen Last, trage es alles mit Mir. Verbindet euch mit Mir und mit den Geschwistern. Ein großes Band der Liebe trägt euch. Ihr seid geborgen in Mir und braucht keine Angst und Sorgen zu haben. Der Ernst soll nicht zu stark in euch werden, sich in der Angst verlieren, sondern von der Liebe durchglüht werden. So seid ihr alle jetzt und allezeit in Frieden. Ihr tragt ja einander und ihr bekommt die Kraft von Mir.

So seid ihr glücklich und gebt Meine Liebe weiter, weil ihr nicht anders könnt, weil dieses Liebesfeuer in euch brennt und ihr dem andern Gutes tun wollt, für eure Nächsten da seit und euch selbst zurück stellt, gar nicht mehr so viel an euch denkt. Wenn dieses Selbst immer wieder hoch kommt und sich zurückgestellt fühlt, so verbindet euch mit Mir in Meiner großen Liebe, die unendlich ist und stark und mächtig. Dann wird Mein Geist in euch stark und mächtig.

Stellt euch dies immer wieder vor und nehmt Mich in der Stille auf. Sprecht mit Mir im immerwährenden Gebet. Wendet euch immer wieder an Mich, vor allem mit der Frage, wie ihr Mir näher kommen könnt. Und euer ganzes Leben wird sich danach ausrichten. Alles wird sich diesem Streben zuordnen, wenn ihr euch vorstellt, wie ihr zu Mir eilt, die Arme ausbreitet und zu Mir eilt, in der Sehnsucht, die immer größer wird, ihr alle zusammen, geeint in Mir. Und nichts Trennendes wird mehr sein, je mehr ihr so zu Mir kommt.

Amen. Euer Vater Jesus. Amen.

2021 lebenmitjesus.de