Gebt euch Mir hin ...

06.12.2008

Familienliebestreffen bei A


Gebt euch Mir hin und nehmt Mich ganz in euch auf, damit die Blockaden aufgelöst werden können und ihr immer mehr in die Wiedergeburt kommt

Ja, kommt zu Mir. Gebt Mir all euer Leid und eure Verletzungen, alles das, womit ihr noch nicht richtig fertig wurdet, was euch immer noch drückt, wo ihr noch hadert. Gebt alles Mir, damit die Blockaden aufgelöst werden, die euch immer wieder von Mir wegziehen, die verhindern, dass Ich so richtig in euch einfließen kann, dass die Liebe stärker wird, das Eigene immer mehr zurückgedrängt wird, ihr immer mehr in die Wiedergeburt kommt.

All das Leid hält euch immer wieder im Seelenguten. Die gute Seele meint, dies Leid festhalten zu müssen. Sie ist immer noch erschüttert in ihrem Inneren. Die Verletzungen sitzen zu tief. Und so sucht die gute Seele Trost für ihre Seele.

Lernt es, alles das, was noch nicht erlöst ist, in die Erlösung zu geben, Mich ganz in euch aufzunehmen, Mein Opfer für euch anzunehmen, immer mehr mit Mir verbunden zu sein und aus Meiner Liebe heraus dann immer mehr in die Tat zu kommen, nicht mehr aus dem Seelenguten heraus und auch nicht mehr abzublocken und verzweifelt zu sein, sich zurückzuziehen in das Eigene und andere Menschen, die Nächsten, da auch mit reinzuziehen, so z.B. die Kinder, sie leiden mit und oft wissen sie es gar nicht, woher ihre Blockaden kommen, warum sie die Liebe nicht richtig leben können, die Liebe, die von Mir kommt. Sie kennen diese gar nicht oder noch zu wenig. Dies können sie durch euch kennenlernen, wenn ihr darum und um das Himmelreich in euch ringt. Sucht es nicht im Außen, in den Verführungen, die der Gegner und die Welt euch so anbietet. Immer wieder werdet ihr dadurch geprüft. Erkennt es!

Und bei allen den Anfechtungen, die euch runterziehen wollen, die von außen kommen: versucht gelassen zu bleiben, bei Mir zu bleiben, ruhig zu werden und vertrauen zu Mir zu haben, dass Ich der alleinige Helfer für euch bin und ihr immer mit Mir verbunden seid, dadurch, dass ihr Meinen Willen tut, nach Meinem Wort handelt und immer in Meiner Gegenwart seid.

Amen. Euer Vater, der euch so stark liebt, wie ihr es gar nicht fassen könnt. Amen.

2021 lebenmitjesus.de