Geht im Vertrauen und Glauben an Mich ...



Geht im Vertrauen und Glauben an Mich und Meine Liebe

Und Ich sagte euch: „Siehe, das Alte ist vergangen. Ich mache alles neu.“ Schaut auf Mich, immer wieder auf Mich. Ich wurde geschlagen, Ich wurde ans Kreuz genagelt, Ich wurde bespuckt. Man hat Mich nicht angenommen. Man hat Mich nicht verstanden. Und Ich konnte doch in aller Meiner Liebe sagen: „Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“

So übt euch auch darin, dass, wenn die Anfechtung kommt, ihr in Meiner Liebe bleiben könnt, immer wieder gleich vergeben könnt, auch euch selbst, es nicht nachtragt und immer wieder aufrührt, euch selbst belastet und all die Anderen, eure Nächsten, auch belastet. Bleibt in der Ruhe, in Meinem Frieden durch Meine Liebe in eurem Geist. Tief in eurem Herzen bin Ich zu finden, denn in eurem Kopfverstand ist mein Gegner, der euch zum Grübeln bringt, zum Analysieren, zum Schuldzuweisen, Forderungen stellen, Nachtragen, euch in Erregung bringen will, dass ihr euch wieder und wieder verletzt fühlt, wo ihr einmal verletzt wurdet und euch immer wieder von Mir trennt.

Gebt all das immer wieder an Mich ab. Fühlt euch nicht mehr verletzt. Lasst euch nicht mehr beleidigen. Zieht an den neuen Menschen. Und wenn ihr einmal in die Erregung kommt, so beobachtet euch und kommt gleich wieder zu Mir zurück in euer Herz, in Meinen Frieden. Werdet immer fester in diesem „In-Meinen-Frieden-kommen“, in Meinem Frieden sein. Seid immer mehr mit Mir in der Liebe verbunden. Schenkt diese Liebe euren Nächsten weiter.

Ich segne euch. Geht voller Freude, in Meinem Frieden und Meiner Liebe ins nächste Jahr über, in der Hoffnung, dass alles so sei, wie Ich es euch immer wieder sage und ihr all dies Schlechte in euch überwinden könnt, dem Gegner keine Chance mehr gebt, nur in Meiner Liebe den Sieg über alles Böse, alles Schlechte, über eure Verletzungen antretet. Nur die Liebe siegt, Meine Liebe!

So geht im Vertrauen und Glauben an Mich und Meine Liebe.

Amen.

2021 lebenmitjesus.de