Ernst machen

05.07.2015

Wenn ihr doch Ernst machen würdet und eure Trägheit überwindet. Ja, in der Nachfolge, dem Befolgen Meiner Lehre Ernst machen und eure Liebe zur Welt und zu eurem eigenen Wohlleben allmählich aufgeben würdet. Aber ihr lasst euch immer wieder verführen, in die Weltliebe und in die Eigenliebe ziehen.

Ich habe es euch schon so oft gesagt, dass ihr euch keine schlechten Gedanken machen sollt, z. B. Sorgen- und Angstgedanken. Eure Vergangenheit solltet ihr in die Versöhnung geben, alle Belastungen Mir abgeben. Vergebt und bittet um Vergebung. Es ist ein langer Vergebungsprozess. Jeder von euch hat Verletzungen erlitten, hat aber auch andere Nächste verletzt und hat sich immer wieder von Mir getrennt und seht, das ist die Sünde. Ihr wisst es ja. Wenn ihr euch immer noch als Opfer fühlt, geht es euch immer wieder schlecht, ihr klagt an und seid trotzig und meint, dass eure Nächsten euch etwas antun wollen. Gebt das alles Mir. Nehmt eurer Leben dankbar an, in Liebe und Dankbarkeit. Nur durch diesen umfassenden Prozess könnt ihr allmählich gelassener, sanftmütiger und geduldiger werden.

Liebt Mich immer mehr und stellt an eure Nächsten und an Mich keine Forderungen, sondern schenkt eure Liebe an Mich und eure Nächsten weiter, tut ihnen auch Gutes. Nehmt eure Eigenliebe zurück, verleugnet euch selbst. Betet für alle und auch die, die euch fluchen. Segnet sie in Meinem Namen. Glaubt an Mich. Vertraut Mir. Hofft auf Mich.

Amen.

2020 lebenmitjesus.de