Teilt euch eure Zeit ein

14.09.2015

Denkt daran, dass eure Zeit hier auf der Erde beschränkt ist. Überlegt euch, wo ihr in eurem Haben-wollen für euch selbst und die Euren Zeit verschwendet, wo ihr nicht mit Mir zusammen und in der Liebe mit Mir tätig seid.

Ich gebe euch euer Leben, aber hier währt es nicht ewig. Es geht hier auf der Erde nicht um euer Wohlleben, sondern darum, dass ihr zu eurem Ausgangspunkt, nämlich zu Mir zurückfindet, dass ihr anfangt, Mich zu lieben und immer mehr zu lieben, in der Sehnsucht zu Mir geistig wachset. Dann gebe Ich euch hinzu, was ihr hier auf eurem Weg benötigt. Aber ihr solltet auch nach Meiner Lehre leben und an euch arbeiten und immer daran denken, eure Zeit, eure Kräfte und eure Ressourcen, alles, was euch zugemessen wird, auch einzuteilen. Es geht darum, dass ihr lernt, einzuteilen, was ihr habt, auch die Zeit und euer Geld. Ihr solltet aus der Liebe heraus von eurem Reichtum den Armen nach dem, wie ihr es könnt, abgeben und ihn verteilen, auch eure Zuwendung, also verschenken.

Zu Mir könnt ihr sagen: „Vater, sorge Du“, indem ihr euch Mir ganz hingebt. Das könnt ihr wie ein Kind zum Vater tun. Aber den Euren, den Nächsten, solltet ihr euch auch verschenken, eure Zeit schenken und sie an eurem Reichtum teilnehmen lassen.

Ihr seht im Augenblick große Hilfsaktionen für Flüchtlinge und ihr leidet mit, seht das Leid und die Armut aller Menschen. Ihr seht, was ihr selbst durchleidet und was noch auf euch zukommen kann. Schreitet aber mutig vorwärts. Nehmt euer Kreuz auf euch. Wendet euch immer an Mich. Wollet Zeit mit Mir verbringen.

Ich umfasse euch mit Meiner Liebe. Schenkt Mir eure Liebe und auch allen Menschen.

Amen. Amen. Amen.

__________________________
Hilfsmittel, nutzbare Naturkräfte

2020 lebenmitjesus.de